Praxislogo
Dr. med. Judith Glöckner-Pagel
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Kinderpneumologin
Tel. 0941-600 90 888

Psychosoziale Betreuung

Medizin besteht nicht nur aus Untersuchungen und Tabletten – oft sind Kinder oder Eltern durch eine Erkrankung auch psychisch stark belastet und suchen nicht nur konkrete ärztliche Hilfe, sondern auch Beratung im Umgang mit Erkrankungen, Hilfe in Erziehungsfragen, Unterstützung bei der Bewältigung schwieriger familiärer Situationen oder ganz einfach jemanden, der dabei hilft, die Interaktion zwischen Kind und Eltern besser zu gestalten.

Diese Themen können oftmals nicht erschöpfend in normalen Arztterminen bearbeitet werden und in vielen Fällen ist ein Arzt auch gar nicht der richtige Partner in diesen Fragen. Um diese Aspekte optimal zu adressieren haben wir uns kompetente Unterstützung durch eine erfahrene Sozialpädagogin und angehende Familientherapeutin gesichert. Sie bietet in unserer Praxis die im Folgenden beschriebenen Leistungen an.

Wer ist Birgit Fischer?

Birgit Fischer

Birgit Fischer (geb. Mertens)
Dipl. Sozialpädagogin, FH
Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin i.A.

In ihrer täglichen Arbeit mit chronisch kranken Kindern, Jugendlichen und deren Eltern sowie ihrer Tätigkeit beim Elterntelefon erwarb Frau Fischer einen großen Erfahrungsschatz in der gemeinsamen Bewältigung vielfältiger Probleme im Kontext mit Erkrankungen und anderen familiären Schwierigkeiten von Familienfindung über Erziehungsprobleme bis hin zum Umgang mit Krankheit und Tod. Diese psychosoziale Betreuung ist ein zentraler Baustein in der Patientenbetreuung an großen Zentren und spielt auch in der ambulanten Patientenfürsorge in der Kinderärztlichen Praxis eine wichtige Rolle.

Durch ihre Weiterbildung zur Systemischen Familientherapeutin erweitert Frau Fischer aktuell ihr Beratungs-Repertoire und bietet diese Methodik nun auch für unsere Patienten und deren Eltern an.

Systemische Familienberatung

Die Systemtheorie geht davon aus, dass Jeder in der Lage ist, seine eigene (zu ihm passende) Lösung zu finden. Dafür ist es zielführend sich auf die Stärken und Fähigkeiten eines jeden Einzelnen zu fokussieren und diese für die Entwicklung neuer Impulse zu nutzen.

In der Zusammenarbeit ist es dabei sehr wichtig, sich auf Ihre Stärken und Kompetenzen zu konzentrieren und so gemeinsam eine individuell passende Lösung zu erarbeiten. Es gibt eine Vielzahl möglicher Themen, die auf diese Weise angegangen werden können. Z.B.

Was sollten Sie mitbringen?

Was bieten wir?

Sozialrechtliche Beratung

Unterstützung bei Fragen zu

Terminvereinbarung

Termine können über unsere Praxis vereinbart werden – telefonisch oder sprechen Sie uns beim nächsten Termin in der Praxis an.

Kosten

Einige private Krankenkassen übernehmen die Kosten nach vorheriger Absprache. Die gesetzlichen Krankenkassen tun dies leider noch nicht – d.h. Sie müssen in diesem Fall die Kosten selbst tragen.